Kirschpralinen
mit Herz | Rezept

beschwipste Herzchen wie Mon Chérie | vegan

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
© Kathi Kuhlmann

7 Februar 2022

Der Valentinstag steht vor der Tür und klassischerweise schenken hier die Männer ihren Angebeteten Pralinen und andere Aufmerksamkeiten. Baucht man so ein Fest wirklich? Wir sind da ganz offen, denn natürlich sind Traditionen immer schön. Aber natürlich kann Jede*r zu jeder Zeit lieben Menschen kleine, süße Geschenke machen, die von Herzen kommen. Ob mit oder ohne Alkohol – hier stecken auf jeden Fall ganz viel Liebe und rein pflanzliche Zutaten drin. Die Zubereitung ist easy und schnell. Wenn ihr aber dennoch unsicher seid, wie man Kuvertüre richtig temperiert, dann schaut doch einfach in unsere "Verarbeitungstipps", die wir unter dem Beitrag verlinkt haben.

Zutaten

Für 15 Pralinen


200 g

VIVANI Feine Bitter Kuvertüre

8

Kirschen (aus dem Glas)

2 - 3

Wodka oder Kirschwasser (alkoholfreie Alternative: Rosenwasser)

Außerdem:

Pralinenform aus Silikon für 15 Herzen (ca. 3-4 cm groß)


Zubereitung

Warte- / Kühlzeit
20 Minuten

Schwierigkeitsgrad
einfach

01

Die Kirschen abtropfen, auf einem Küchenpapier auslegen und abtupfen. Dann
halbieren und für ca. 1 Stunde in Alkohol oder Rosenwasser einlegen.

02

Für die Schokoladenhohlkörper die Kuvertüre hacken und im Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen. Die Verarbeitungstemperatur ist bei 32-33 °C erreicht.

03

Einen Teil der geschmolzenen Schokolade mit einem Löffel in der Herzform verteilen und so schwenken, dass die Herzen komplett mit Schokolade ausgekleidet sind. Etwa 20 Minuten fest werden lassen.

04

Die getränkten Kirschen in die Hohlkörper legen. Die restliche Kuvertüre erneut leicht erwärmen und gut umrühren. Wenn die Verarbeitungstemperatur erreicht ist, die Herzförmchen vorsichtig mit der Schokolade übergießen und verschließen. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden fest werden lassen.


Dieses tolle Rezept hat Katharina Kuhlmann für uns kreiert. Sie ist Deutschlands erste ausgebildete Vegan-Konditorin. In ihrem Haus am Bodensee entwickelt die Tierschützerin und leidenschaftliche Naschkatze köstliche vegane Süßspeisen und beliefert ausgewählte Cafés und Restaurants mit ihren veganen Kuchen-Kreationen.

www.kathi-backt.de

katharina-kuhlmann.com

Vegane Feine Bitter Kuvertüre von VIVANI Bio-Schokolade mit 70 Prozent Kakaogehalt

Feine Bitter Kuvertüre

70 % Cacao | vegan | praktisch portionierbar

entdecken

Rezepte Katharina Kuhlmann Pralinen Vegan Rezepte Palinen vegan selber machen Pralinen Rezepte VIVANI Mon Cherie vegan Rezept Mon Cherie Vegane Rezepte VIVANI Valentinstag Rezept vegan Rezepte VIVANI Feine Bitter Kuvertüre