Winterwhisky
Marzipan Pralinen | Rezept & Gewinnspiel

Themenmonat Schokolade & Whisky, Teil 4 - Das Rezept

Text:
Alexander Kuhlmann

Photography:
Alexander Kuhlmann

16 Januar 2020

Wie ihr es von uns kennt, bildet den Abschluss eines jeden Themenmonats immer etwas Leckeres. Die "Winterwhisky Marzipan"-Pralinen sind tatsächlich etwas ganz Besonderes, denn sie wurden von der Genussmanufaktur "Das Bernsteinzimmer" eigens für unseren Themenmonat "Whisky & Schokolade" kreiert. Diese und weitere Pralinen (mit und ohne Whisky) könnt ihr weiter unten exklusiv und nur im Rahmen dieses Specials bei uns gewinnen. In einem kleinen Plausch am Ende des Beitrags hat Bernsteinzimmer-Gründerin Solvejg Klein dann noch eine tolle Whisky-Empfehlung für euch... Scrollen lohnt sich. Heute mehr denn je!

Zutaten


600 g

Marzipan-Rohmasse

50 g

kandierter Ingwer (fein gewürfelt)

50 g

Berberitzen getrocknet (alternativ: Gojibeeren, bitte halbieren)

150 g

Walnüsse (fein gehackt)

1 gestr. TL

Lebkuchengewürz

75 ml

Whisky

200 g

Puderzucker

100 g

VIVANI "Feine Bitter" Kuvertüre (als Überzug)

____________________

TIPP: Bei der Whisky-Auswahl einfach nach dem eigenen Geschmack gehen. Zu torfige Whiskys können allerdings das feine Aroma des Marzipans und der Gewürze überdecken. Daher empfiehlt es sich - wenn man es denn torfig mag - einen nur leicht getorften Whisky (z.B. Glenfarclas, Ardmore oder Highland Park) zu verwenden.


Zubereitung

Arbeitszeit
20 Min.

Warte- / Kühlzeit
6 h

Schwierigkeitsgrad
einfach

01

Den Whisky mit der Marzipan-Rohmasse vermischen.

02

Nüsse, Ingwer und Früchte mit dem Puderzucker und den Gewürzen mischen.

03

Anschließend beide Mischungen gut miteinander verkneten, daraus Kugeln formen und ca. 6 Stunden antrocknen lassen.

04

In geschmolzener VIVANI Kuvertüre rollen und danach in Kakaopulver wälzen. Gekühlt und luftdicht lagern!


EINZIGARTIGE "VIVANI WHISKY-PRALINEN" ZU GEWINNEN

Gemeinsam mit unseren Freund*innen von der Wuppertaler Pralinenmanufaktur Das Bernsteinzimmer haben wir etwas ganz Besonderes für euch vorbereitet. Chocolatière Solvejg Klein hat 2 exklusive VIVANI Pralinensorten kreiert, die es nur im Rahmen dieses Gewinnspiels geben wird. Enthalten ist unter anderem die Sorte “Winterwhisky Marzipan“, deren Rezept ihr weiter oben in einer einfacheren Variante finden könnt. Die zweite Sorte “Salt/Smoke&Caramell” ist dann wiederum ein Leckerbissen für die Freunde torfiger Whiskys. Abgerundet wird die Auswahl durch drei weitere “Award Gewinner”-Pralinen, die mit zu dem Besten gehören, was Das Bernsteinzimmer zu bieten hat.

GEWINNT EINE VON DREI EXKLUSIVEN BERNSTEINZIMMER/VIVANI-SELEKTIONEN

Um mitzumachen, füllt einfach das folgende Formular aus. Stichwort “Whiskypraline”.
Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 02. Februar 2020.

 

Eingabe bestätigen.

 

Disclaimer:
Alle Teilnehmer erklären sich mit den Bedingungen des Gewinnspiels einverstanden: Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 02. Februar 2020, 23.59 Uhr. Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden nur zum Zwecke der Gewinnermittlung gespeichert und spätestens 3 Wochen nach Ablauf des Gewinnspiels vollständig gelöscht. Die Daten werden an keinen Dritten weitergeleitet. Die Gewinner*innen werden von uns am Montag, den 03. Februar 2020 per Email benachrichtigt, die Ermittlung erfolgt per Losverfahren. Mitarbeiter der EcoFinia GmbH und von Das Bernsteinzimmer sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Drei Fragen an Chocolatière und Whisky-Kennerin Solvejg Klein

VIVANI

Warum passen Whisky und Schokolade gut zusammen?

Solvejg Klein

Whisky ist zumeist eine hochprozentige Spirituose in deren Bestandteilen verschiedene Aromen gelöst sind. Durch die lange Lagerung in Fässern löst der Alkohol aromatisierende Öle aus dem Holz. Der Wasser-Anteil löst Zuckerverbindungen. Dadurch enthält jeder Whisky seinen Geschmack. Mit der Schokolade kommt ein Gefährte ins Spiel, bei dem sich die Nuancen aus dem Whisky mit denen der Schokolade verbinden. Da der Alkohol-Gehalt von Whisky nicht ganz ohne ist, passen meiner Ansicht nach Pralinen sogar mindestens genau so gut wie Tafelschokolade. Der Vorteil von Pralinen ist, dass man dort mit den Füllungen noch mit der Freigabe der einzelnen Aromen spielen kann und etwas persönlicher und langsamer den Charakter des Whisky entfalten kann

VIVANI

Was macht für Dich einen guten Whisky aus?

Solvejg Klein

Das ist keine leichte Frage. Ich persönlich achte darauf, wer den Whisky herstellt. Woher kommen die Rohstoffe? Zu wem gehört das Unternehmen? Wird sich für den Umweltschutz engagiert? Heutzutage spielt besonders die letzte Frage eine entscheidende Rolle. Nicht nur bei Whisky! Aber zurück zum Thema. Ich habe auf der letzten Biofach einen tollen Hersteller für Whisky gefunden, Mosgaard heißen die. Natürlich ist das noch eine ganz kleine Brennerei, aber da tut sich auch auf dem Bio-Sektor einiges auf dem Markt. Dennoch bin ich der Meinung, dass man den Geschmack eben nicht vernachlässigen darf. Und hier gehen die persönlichen Geschmäcker sehr weit auseinander.

VIVANI

Was ist Dein Lieblingswhisky?

Solvejg Klein

Tatsächlich aktuell der torfige Bio-Whisky von Moosgard, der Peated Young Malt. Wenn es jetzt kälter wird, mag ich auch den wunderbar rauchig-torfigen Whisky von Kilchoman sehr gerne.

Das Bernsteinzimmer Whiskypraline Whisky Marzipan Praline Whisky Marzipan Bernsteinzimmer Whisky Bernsteinzimmer Marzipan Schokolade Wuppertal Rezept Whisky Pralinen Rezept Whisky Marzipan VIVANI Bernsteinzimmer