Ingwer-Torte
mit dunkler Schokoladen-Ganache | Rezept

Dekadentes Törtchen im British style

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
Karin Buhl

22 Januar 2016

Heute wird es im VIVANI Schoko-Blog "very british"! Denn wo hierzulande die würzig-scharfe Ingwerwurzel eher zurückhaltend in Küche und Backstube verwendet wird, scheinen die Briten von ihrem "Ginger" nicht genug zu bekommen. Ob Ginger Cookies, Gingerbread, Ginger Ale oder die sehr beliebte Ginger Marmalade - die tropischen Wurzeln lassen sich vielseitig verwenden. So ist die Kombination mit allem Schokoladigen auch eine sehr beliebte und köstliche Variante. Wer sich nun an ein Rezept mit Ingwer und Schokolade begeben möchte, dem sei hier die die Premium-Variante empfohlen: Eine luxuriöse Ingwer-Torte mit Zartbitter-Ganache!

Zutaten

Für eine Springform mit ø 20 cm


Für den Teig:

240 g

eingelegter Ingwer (Glas aus dem Asia Laden)

100 g + etwas mehr

Butter

7

Eier

200 g

Marzipan

1 TL

Zimt

1 Prise

Meersalz

180 g

feinster Zucker

60 g

Mehl

60 g

Kakao

50 g

gehackte Mandeln

Für die Schokoladenganache:

200 g

VIVANI Feine Bitter 71 % Cacao

200 ml

Sahne


Zubereitung

Schwierigkeitsgrad
mittel

01

Den Backofen auf Umluft 140 °C vorheizen. Den Ingwer in kleine Stücke schneiden. Die Butter schmelzen. Die Eier trennen. Das Marzipan würfeln.

02

Eigelb, Zimt, Meersalz und Marzipan zu einer cremigen Masse verrühren.

03

Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Solange weiterschlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

04

Den Eischnee auf die Marzipanmasse geben. Mehl und Kakao auf die Creme sieben und kurz unterheben.

05

Die flüssige Butter mit den Ingwer-Stückchen zu der Creme geben und mit einem Spatel verrühren.

06

Eine Springform mit Butter einfetten und den gehackten Mandeln bestreuen. Anschließend die Ingwercreme in die Form füllen und die Torte für ca. 60 – 70 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen!) Den fertigen Kuchen aus dem Ofen holen und vollständig auskühlen lassen.

07

Für die Ganache die Schokolade klein hacken. Die Sahne kurz aufkochen lassen und über die Schokolade gießen. Für einige Minuten ruhen lassen und dann zu einer homogenen Creme verrühren.

08

Die Ganache langsam über die Torte geben. Wer möchte, bestäubt noch mit Kakaopulver.


Tipp: Anstatt Mandeln können auch gehackte Haselnüsse verwendet werden.
Die Größe der Springform ist ebenfalls variabel. Die Springform ø 20 cm ergibt einen relativ hohen Kuchen. Das Rezept funktioniert aber auch gut in einer Springform mit beispielsweise 26 cm Durchmesser.

 

Karin Buhl ist eine der erfolgreichsten deutschen Food-Bloggerinnen und leidenschaftlicher VIVANI-Fan. Mit dem Back- und Genussblog Lisbeths.de bereichert die sympathische Oldenburgerin seit vielen Jahren die süßen Seiten des Internets mit vielen tollen Rezepten – unter anderem bei uns. Denn mit Karin verbindet uns nicht nur eine langjährige Freundschaft, sondern auch eine solide Portion Schoko-Wahnsinn!

 

Feine Bitter

71 % Santo Domingo Cacao | vegan

entdecken

Rezepte Backblog Lisbeths Lisbeths Foodblog Lisbeths Backen mit Ingwer Ingwer Schokolade Ingwer Torte Ingwer-Torte mit Ganache Lisbeths Cupcakes & Cookies Rezept Ingwer Rezept Ingwer Schokolade Schoko-Ingwer-Torte Rezepte VIVANI Feine Bitter 71 % Cacao