Nougat-Buchteln
mit Beerenkompott | Rezept

traditionelles Backwerk schokoladig interpretiert

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
© Lena Fuchs

23 September 2022

Buchteln mit Dunkler Nougat Bio-Schokolade von VIVANI und Beerenkompott

Buchteln sind ein traditionelles Gericht in der Gestalt von Hefeknödeln, die z. B. auch unter den Namen Wuchteln oder Rohrnudeln bekannt sind. In den verschiedenen Regionen Deutschlands, Österreichs, Polens, Tschechiens und der Slowakei sind viele unterschiedliche Varianten mit und ohne Füllung geläufig. Die köstlichen Ballen aus dem Ofen werden bei uns heute mit Dunkler Nougat Schokolade gefüllt und mit einem selbst hergestellten Beerenkompott serviert. Eine köstliche Variante für den Spätsommer, ganz einfach zubereitet...

Zutaten

Für eine Auflaufform mit 12 Buchteln


Für die Buchteln:

350 g

Dinkelmehl

1 EL

Backkakaopulver

1 Prise

Salz

40 g

Rohrohrzucker

0.5 Würfel

frische Hefe

100 ml

Milch

2

Eier

1

Eigelb

60 g

weiche Butter + etwas mehr

100 g

VIVANI Dunkle Nougat Schokolade

Zum Bestreichen:

4 EL

Sahne

0.5 TL

Backkakaopulver

Für das Kompott:

200 g

frische Brombeeren

200 g

frische Heidelbeeren

350 g

frische Erdbeeren oder Himbeeren

40 - 50 g

Rohrohrzucker

1 - 2 EL

frisch gepresster Zitronensaft

1 Prise

gemahlene Vanille


Zubereitung

Backzeit
35-40 Minuten

Warte- / Kühlzeit
75-90 Minuten

Schwierigkeitsgrad
einfach

01

Für den Hefeteig das Mehl mit Kakao, Salz und Zucker in einer Rührschüssel vermischen.

02

Butter schmelzen und mit der Milch lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. Zusammen mit den zwei Eiern und dem Eigelb zum Mehl geben.

03

Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten (ca. 5 Minuten mit der Küchenmaschine und dann noch einmal kurz mit der Hand auf einer bemehlten Arbeitsfläche).

04

Den Teig in der Schüssel zugedeckt ca. 45-60 Minuten gehen lassen.

05

Währenddessen das Kompott zubereiten. Dazu etwa die Hälfte der Erdbeeren (oder Himbeeren) mit Zucker, Vanille und Zitronensaft pürieren. Anschließend mit allen anderen Beeren vermengen.

06

Wenn der Teig aufgegangen ist, die Auflaufform mit Butter bestreichen.

07

Den Teig in 12 etwa gleich große Portionen teilen und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche jeweils zu kleinen, gleichmäßigen Kugeln formen.

08

In jede Kugel ein Stückchen Schokolade drücken und anschließend gut mit Teig ummanteln.

09

Die Buchteln mit der Nahtseite nach unten in die Form setzen. Mit einem Tuch abdecken und nochmal weitere 30 Minuten gehen lassen.

10

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Flüssige Sahne mit Kakaopulver verrühren, die Buchteln damit bestreichen und etwa 35-40 Minuten lang backen.

11

Die fertigen Buchteln etwas abkühlen lassen und mit dem Beerenkompott servieren.


Herzlichen Dank für diese schokoladig-fruchtigen Buchteln an Lena Fuchs. Die österreichische Foodbloggerin und Ernährungspädagogin teilt ihre leckeren Ideen auf ihrem Blog meinleckeresleben.com mit anderen Genießer*innen und ist mittlerweile fester Teil der VIVANI Kulinarik-Crew geworden.

meinleckeresleben.com

Dunkle Nougat

Gianduja | vegan

entdecken

Rezepte VIVANI Dunkle Nougat Lena Fuchs Rezepte Mein leckeres Leben Lena Fuchs Rezept Buchteln Buchteln selber machen Rezept Wuchteln Rezept Rohrnudeln Rezept Ofennudeln österreichische Buchteln Buchteln gefüllt Buchteln Schokofüllung Buchteln Nougatfüllung Buchteln mit Schokolade Buchteln mit Beerenkompott selbstgemachtes Beerenkompott Blog Mein leckeres Leben VIVANI Lena Fuchs