Schokoladen-Erdbeer-Tiramisu | Rezept

traumhaft cremig mit Weißer Vanille Schokolade

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
© Roberta Dall'Alba

30 Mai 2022

Die Erdbeer-Saison wird von ihren Fans jedes Jahr ungeduldig erwartet. In Kuchen und Desserts ist die kleine Frucht eine echte Prinzessin, die uns durch ihre satte rote Farbe unwiderstehlich in den Bann zieht. Geht es um die Verbindung mit Schokolade, harmoniert sie besonders gut mit weißer. Daher heißt unser ganz heißer Desserttipp heute für euch weißes Schokoladen-Erdbeer-Tiramisu: ganz einfach hergestellt und traumhaft köstlich – ganz ohne Alkohol.

Zutaten

Für eine ovale Auflaufform (ca. 27x20 cm)


200 g

Löffelbiskuits

500 g

frische Erdbeeren

30 g

Zucker

0.5

Zitrone (Saft und Abrieb)

Für die Creme:

4

Eigelb

85 g

Zucker

45 ml

Wasser

250 g

kalter Mascarpone

150 g

kalte Konditorsahne

160 g

VIVANI Weiße Vanille Schokolade

2 TL

natürliches Vanilleextrakt

Für die Dekoration:

Schokoladenraspel von VIVANI Weiße Vanille Schokolade


Zubereitung

Warte- / Kühlzeit
ein paar Stunden oder über Nacht

Schwierigkeitsgrad
mittel

01

Als Erstes die Erdbeeren vorbereiten. Dazu die Früchte reinigen und in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel mit Zucker, Zitronensaft und -abrieb vermengen. Abgedeckt beiseitestellen und für etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

02

In der Zwischenzeit die weiße Schokolade vorsichtig in einem Wasserbad schmelzen lassen. Danach auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

03

Nun die Creme vorbereiten. Dazu in einem kleinen Topf Zucker in Wasser schmelzen und bis 120 °C aufkochen lassen (bis kleine Blasen aufsteigen). Dann die Herdplatte ausschalten.

04

Die Eigelbe in einen Standmixer füllen und auf hoher Stufe schlagen. Dann langsam den Zuckersirup unter ständigem Rühren dazu gießen. Insgesamt 4-6 Minuten schlagen, bis die Masse leicht und schaumig ist.

05

Einen Esslöffel der Creme unter den Mascarpone rühren, um ihn aufzulockern. Dann den Mascarpone sowie Vanilleextrakt zur Masse geben. Vorsichtig unterheben und in den Kühlschrank stellen.

06

Die Konditorsahne steif schlagen. Zur Creme geben und vorsichtig unterziehen. Dann die Creme zurück in den Kühlschrank stellen.

07

Nun die Erdbeeren abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Jetzt kann das Tiramisu geschichtet werden. Dazu jeden Löffelbiskuit von beiden Seiten kurz in den Erdbeersaft tauchen und in der Form zu einer einfachen Schicht legen. Nun die Hälfte der Creme darüber geben und glattstreichen. Dann eine Schicht Erdbeeren legen.

08

Den Vorgang wiederholen und je eine 2. Schicht Löffelbiskuits, Creme und Erdbeeren einschichten. Die Form abdecken und zum Festwerden für ein paar Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

09

Vor dem Servieren das Tiramisu nach Bellieben noch mit Schokoladenraspeln dekorieren.


Danke für dieses fantastisch-fruchtige Rezept an Roberta Dall‘Alba vom italienischen Food-Blog Healthy Little Cravings.

 

healthylittlecravings.com

VIVANIs preisgekrönte Bio-Schokolade Weiße Vanille

Weiße Vanille

Mit gemahlenen Bourbon-Vanilleschoten

entdecken

Rezepte VIVANI Weiße Vanille Rezepte Desserts mit Erdbeeren fruchtiges Tiramisu Rezept Rezepte Roberta Dall'Alba Erdbeer Tiramisu Rezept Rezept Tiramisu weiße Schokolade Blog Healthy Little Cravings Blog Healthy Little Cravings Roberta Dall'Alba