Katharina Kuhlmann – Die Reise nach Veganien | Buchtipp

Kinderbuch mit veganer Thematik

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
Katharina Kuhlmann, Buchcover: weissbooks-Verlag

13 November 2014

Über Katharina Kuhlmann und ihre Arbeit als aktive Tierschützerin und vegane Aktivistin haben wir schon öfters berichtet. Jetzt gibt es eine große Neuigkeit vom Bodensee: Die dort in einem Haus mit vielen Tieren lebende vegane Konditorin hat kürzlich ihr erstes Kinderbuch zum Thema Veganismus veröffentlicht! „Die Reise nach Veganien“ ist in vielerlei Hinsicht ein spannendes und neuartiges Buch, dass nicht nur kleinen Leuten ab fünf Jahren wärmstens ans Herz gelegt werden kann.

Im ersten Moment mag das Anliegen des Buches „Die Reise nach Veganien. Mona und Frida – Eine saustarke Freundschaft“, Kindern Einblicke und Verständnis in die vegane Idee ohne Schrecken und Tränen zu vermitteln, nur schwer umsetzbar zu sein. Doch Katharina Kuhlmann wählte für ihr Buch eine „schmerzfreie“, kindgerechte Strategie, die dennoch das Thema auf den Punkt bringt. Das Vorlesebuch für Kinder ab fünf Jahren erzählt auf liebevolle und hübsch illustrierte Weise die Geschichte der achtjährigen Frida und ihrem Schwein Mona. Das freche, aufgeweckte Mädchen kann mit ihrem Schwein sprechen und sie erleben zusammen viele Abenteuer. Über der Handlung schwebt stets die Frage, warum paradoxerweise einige Tiere gegessen werden, Haustiere aber davon ausgenommen werden. Das Buch gipfelt in einem großen veganen Dorffest, das den Kindern und Erwachsenen aus Frida und Monas Umfeld beweist, dass auch veganes Essen köstlich schmecken und Spaß machen kann.

Inspirationsquelle zu „Die Reise nach Veganien“ war für Katharina Kuhlmann das Vorlesen von Gute-Nacht-Geschichten für ein Nachbarskind. Da es bisher kein Kinderbuch zum Thema Veganismus gab, entschied Kuhlmann, sich kurzerhand selbst an die Arbeit zu machen. Herausgekommen ist das erste Buch seiner Art, zum Vorlesen für Kinder ab fünf Jahren. Und da die vegane Powerfrau keine halben Sachen macht, ist das Buch selbst auch komplett vegan gefertigt (sprich verzichtet auf tierische Inhaltsstoffe wie etwa Knochenleim) und umweltschonend produziert. Das fröhliche Buch mit seinen niedlichen Illustrationen ist sowohl für Kinder als auch die erwachsenen Vorleser spannend und interessant – und kann auf beiden Seiten zum Nachdenken anregen!

Katharina Kuhlmann:
“Die Reise nach Veganien
Mona und Frida – eine saustarke Freundschaft”
Mit Illustrationen von Nana
Ab 5 Jahren
Gebunden, 96 Seiten
Weissbooks, Frankfurt a.M. 2014
ISBN 978-3-86337-068-8

Die “Reise nach Veganien” kann hier bestellt werden.

katharina-kuhlmann.com
facebook.com/katharina.kuhlmann

Katharina Kuhlmann vegan Mona und Frida Reise nach Veganien Veganes Kinderbuch Veganes Vorlesebuch weissbooks