Anna und die wilden Tiere | “Green Heroes”

Kindgerechte Aufklärungsarbeit im Namen der Natur.

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
Edel Kids

14 Mai 2018

Wer kleine Kinder hat, kennt sicherlich die Tier-Doku-Fernsehserie „Anna und die wilden Tiere“ des Senders KiKa. Seit 2014 erklärt Reporterin Anna den Kleinen liebevoll und kindgerecht alles Wissenswerte zu vielen Tierarten. Sie leistet ein großes Stück Aufklärungsarbeit und sensibilisiert die Kinder für Themen der Natur. Wir finden: Sie gehört definitiv in unsere Nachhaltigkeitsserie „VIVANIs Green Heroes“!

Kinder haben viele Fragen und entdecken ihre Welt mit neugierigen Augen. Für viele Themen zeigen schon die Kleinsten Interesse. Besonders hoch im Kurs: Tiere. Kinder lieben Zoos, möchten Tiere streicheln, am liebsten zum Geburtstag eine Katze, einen Hund oder besser noch ein Pony haben. Natürlich müssen wir Eltern diese Wünsche leider ab und zu bremsen… Daher aber kein Wunder, dass unsere Kleinen „Anna“ so lieben. Denn: Diese geht ganz nah an die Tiere ran.

Anna? Wer ist Anna?

Eigentlich heißt sie Annika Preil und ist eine junge Schauspielerin. Sie liebt Tiere, sie liebt Kinder – die perfekte Kombination für die Tierdoku-Reihe „Anna und die wilden Tiere“. Schon seit 2014 steht Anna, die nebenbei noch Grundschullehramt studiert, regelmäßig für den KiKa vor der Kamera. Auch in den Formaten „Anna und die Haustiere“ und „Anna und die wilden Lieder“ ist sie zu sehen. Letzteres beschreibt die unterschiedlichen Tierarten in knackigen Kinder-Songs zum Mitsingen.

Annika Preil ist 1990 im bayrischen Dachau geboren und war schon in diversen TV-Filmen und Serien zu sehen. Sie übernahm das Tierdoku-Format „Paula und die wilden Tiere“ von Schauspielerin Grit Paulussen, die die Sendung zwischen 2012 und 2014 moderierte.

Wieso, weshalb, warum? Anna fragt genau nach

Wo grast die Seekuh? Wie wild ist das Wildpferd? Ist das Reh die Frau vom Hirsch? – Fragen, wie Kinder sie stellen würden. Aber genau das ist das Erfolgsrezept von „Anna und die wilden Tiere“. Anna stellt die Fragen, die Kinder interessieren und bringt auch schwierigere Inhalte und Themen kindgerecht aufgearbeitet auf den Bildschirm. Die Sendung macht Kinder ab 3 Jahren mit Themen des Tier- und Umweltschutzes vertraut. Ein guter Ansatzpunkt, schon die Kleinsten zu mehr Nachhaltigkeit sowie bewusstem Umgang mit Natur und Tierwelt zu erziehen. Denn Kinder sind ein dankbares Publikum und haben ein offenes Ohr. Weil wir Anna so mögen und sie so engagiert ist, verleihen wir ihr eine VIVANI Green Hero!

Anna und die wilden Lieder Anna und die wilden Tiere Anna und die wilden Tiere DVD Anna und die wilden Tiere Hörspiel Anna und die wilden Tiere KiKa Kinder ökologische Bildung Kinder Reportage Tiere VIVANI Green Heroes Serie