Estroso: il primo hotel alla Nutella apre a gennaio

Allerdings nur für ein Wochenende...

Text:
Alexander Kuhlmann

Photography:
© Ferrero S.p.A.

21 novembre 2019

Der beliebteste Schokoaufstrich der Deutschen schreibt regelmäßig Schlagzeilen. In letzter Zeit allerdings nicht immer Positive. Nun schafft es der italienische Hersteller Ferrero, mit einer besonders verrückten Idee von sich reden zu machen. Im Januar 2020 eröffnet das erste Nutella-Hotel: Das Hotella Nutella.

Unter der Sonne Kaliforniens, genauer gesagt im Napa Valley, öffnet das Hotella Nutella am 10. Januar 2020 erstmalig seine Pforten. Heerscharen von Nutella-Jüngern werden jetzt in schiere Aufregung geraten, daher direkt die Ernüchterung: Nur zwei Tage später schließt das Hotel schon wieder. Ist das ein Witz? Vielleicht. Aber ein geschickter PR-Coup auf jeden Fall. So ist das Hotel zunächst als einmaliges Special-Event angelegt. Leider können sich Fans der Haselnusscreme nicht einfach so ein Zimmer buchen, sondern müssen bis zum 8. Dezember 2019 an einem speziellen Gewinnspiel teilnehmen, bei welchem sie mit einem Video den Beweis antreten müssen, würdig zu sein. Die Teilnahme ist auch nur US-Bürgern ab 21 Jahren gestattet. Schade!

Wer es letztendlich schafft, in dieses surreale Wochenendhotel zu gelangen, den erwartet eine innige Intimität mit seinem Lieblingsprodukt. Die Zimmer sind in Nutella-Tapeten gehüllt. Bettwäsche und Kissen laden zum Nutella-Kuscheln, auf dem Boden tritt man auf Nutellaglas-Teppichen herum und ein Nutella-Wecker klingelt zum morgendlichen Schoko-Frühstück. Darüber hinaus verwöhnt ein Pfannkuchenkünstler die Gäste mit einem opulenten süßen Pancake-Breakfast. Kochkurse mit bekannten amerikanischen Köchen stehen für die Gäste als weiterer Programmpunkt auf der Agenda. Ob dabei dann Chickenwings und Hot Dogs mit Nutella “veredelt” werden, werden wir noch rausfinden…

 

Crème di torrone alle noci

Cioccolato da spalmare

entdecken

Nutella Hotel Schokohotel Schokoladenhotel Hotella Nutella