Skurrile Produkte aus Schokolade | Verrücktes aus der Schokowelt

Steigern seltsame Schokopräparate das Wohlbefinden?

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
© iStock, merc67
© iStock, nndanko

31 August 2022

Wellnessangebote stehen in unserm stressigen Alltag sehr hoch im Kurs. Wem der Sinn nicht nach Yoga oder Massagen steht, der findet auf dem Markt eine ganze Menge Präparate, die das Wohlbefinden steigern sollen. Und ja – auch auf dem Sektor der schokoladigen Seltsamkeiten werden wir hier bestens fündig. Daher heißt es in unserem neusten Teil „Verrücktes aus der Schokoladenwelt“: Achtung Drogenfahndung und Ekelalarm...

Pupspillen mit Schokoduft

Wenn eine Prinzessin oder ein Einhorn pupsen, riecht es dann nach Rosen? Ob diese Fragen, die sich kleine Mädchen gerne stellen, auch einen französischen Erfinder dazu bewogen haben, sich genauer mit der Thematik auseinanderzusetzen? Wie dem auch sei – Lutin Malin gewann bereits 1999 einen Erfinderwettbewerb mit seinen „Pilule Pet“, die versprechen, Blähungen zu lindern, Gase zu neutralisieren und sie in sanften Duft von Rosen zu verwandeln. Gut, dass es für uns auch eine weihnachtliche Sonderedition mit Schokoladenduft gibt. Damit ist das nächste, schwere Weihnachtsmenü doch gerettet!

www.pilulepet.com

Schokoladen-Schnupfmaschine

Schokolade statt Kokain – ist gesünder und schmeckt besser. Der belgische Chocolatier Dominique Persoone macht’s möglich und hat mit seinem Chocolate Shooter das perfekte Besteck für alle, die echte Schoko-Junkies werden möchten. Die Legende besagt, die Idee kam ihm, als er gerade ein Geburtstags-Dessert für die Rolling Stones kreierte: Warum nicht einfach Schokoladenpulver mit einer Schnupfmaschine aus dem 19. Jahrhundert direkt ins Gehirn schießen? Mit wahlweise Ingwer- oder Erdbeergeschmack „knallt es“ gleich noch schöner und die Kalorienzahl ist im Vergleich zu herkömmlichem Schokoladengenuss sowieso unschlagbar – 0 %.

shop.thechocolateline.be

After Eighth Cannabis-Schokolade

Mit der feinen englischen Art ist es heutzutage ein für alle Mal vorbei. Moderne Lords und Ladies genießen jetzt After Eighth (kein Schreibfehler) Pralinen mit satten 5 mg CBD pro Stück. Das macht sicherlich genauso entspannt und glücklich, wie an einem hochherrschaftlichen Kaminfeuer zu sitzen und cremig gefüllte Schokoladentäfelchen zu mümmeln. Kriminell ist das auch nicht, denn CBD – der letzte Schrei in Sachen Functional Food – hat keine berauschende Wirkung wie Marihuana. Vielmehr soll es beruhigend, entkrampfend, entzündungshemmend und sogar schmerzstillend sein. Ob der eigensinnige Geschmack, der als erdig, grasig oder gar bitter beschrieben wird, gut mit Pfefferminzgeschmack harmoniert? Es kommt wie so oft wohl eher auf den Gag an, weshalb Pralinen und Schachtel natürlich auch nicht mit dem typischen Hanfblattdesign geizen.

www.enjoymedia.ch

Schokolierte Tiere

Speiseinsekten werden heute schon von vielen Forschern als Teil einer modernen Ernährung von Morgen gesehen. Was für die einen Ekel pur ist, ist für die anderen ein gesunder Snack mit viel Eiweiß, wenig Fett und jeder Menge Vitaminen und Mikronährstoffen. Jetzt fehlt nur noch ein wenig Schokolade, die ja bekanntlich glücklich machen soll. Voilà, das gibt es natürlich auch schon: Der Hersteller Dschungelade verspricht cremige Schoki mit knusprigen, nussigen Mehlwürmern on top. Am besten genießt man ein Stück dieser besonderen Tafel am 14. Oktober, da ist nämlich offizieller „Iss-Ein-Mit-Schokolade-Überzogenes-Insekt-Tag“ – warum auch immer.

Alternativ zu Insekten scheinen auch schokolierte Skorpione ein wahrer Leckerbissen zu sein. Als Fanartikel des englischen Dschungelcamps („I’m a Celebrity Get Me Out of Here”) bis vor kurzem erhältlich, konnte man sich mit dieser Schoki einmal selbst auf die Ekel-Probe stellen oder andere (Un-)Glückliche damit beschenken. Und wer weiß, vielleicht schmeckt ein getrockneter Skorpion in Verbindung mit weißer Chili-Schokolade gar nicht mal so übel? Momentan vergriffen, scheinbar Topseller und hoffentlich (??) bald wieder lieferbar. Daneben gibt es noch diverse weitere Anbieter im Ausland, die schokolierte Skorpione anbieten. Scheinbar haben wir da echt was nicht mitbekommen…

→ snackinsects.com

Chocolatier Dominique Persoone Schokolade skurril Schokolade verrückt Kakaoschnupfmaschine Dominique Persoone CBD Schokolade skurrile Präparate skurrile Genussmittel Pupspillen Schokolade Pilule Pet Lutin Malin Schokolade Drogen Chocolate Shooter Dominique Persoone The Chocolate Line Dominique Persoone After Eight Cannabis Schokolade CBD Pralinen Schokolierte Tiere Schokolierte Insekten Schokolierter Skorpion Essbare Insekten Speiseinsekten Iss-Ein-Mit-Schokolade-Überzogenes-Insekt-Tag 14. Oktober

Verwandte Artikel

The Chocolate Journal