Neben Annette Wessel gestaltet nun ein weiterer Künstler unsere Produkte. Der gebürtige Marokkaner Aziz El Khiar ist noch ein Geheimtipp in der Kunstszene, was aufgrund der Qualität seiner Malereien und generellen Vielseitigkeit verblüffen mag.

Zwei seiner exklusiv für uns designten Werke sind nun auf der neuen VIVANI Trinkschokoladen-Serie zu sehen.

 

 Zu den Trinkschokoladen

VIVANI

Aziz, erzähl doch mal was zu Deiner Person und Deiner Geschichte. Wo und wie lebst Du und wie bist Du mit Kunst in Berührung gekommen?

Aziz

Ich bin 1970 in Agadir (Marokko) geboren und hatte dort eine sehr glückliche Kindheit und Jugend. 1996 bin ich nach Deutschland gekommen. Jetzt lebe ich mit meiner Familie in Gevelsberg und arbeite in Wuppertal als selbständiger Schreiner. Kunst war immer ein Teil meines Lebens, schon mit fünf Jahren habe ich kleine Skulpturen gebastelt und in meiner Hosentasche mit mir herumgetragen. In Deutschland fing ich dann mit Malerei an, zunächst mit Pastellkreide und später auch mit Acryl- und Ölfarbe. Bis heute mache ich immer wieder auch Skulpturen aus Holz oder Metall, meist aus gefundenen Dingen, die andere wegschmeißen.

VIVANI

Du malst, schaffst Skulpturen und arbeitest generell mit den unterschiedlichsten Elementen. Was ist der rote Faden, der die verschiedenen Felder miteinander verbindet. Was ist der typische Aziz? Hast Du ein Markenzeichen, an dem man Deine Kunst erkennt?

Aziz

Das ist schwer zu sagen, für mich. Meine Motive sind sehr unterschiedliche und auch mein Stil variiert. Es geht aber immer um Dinge, die mich aktuell persönlich beschäftigen.

VIVANI

Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben?

Aziz

Vielleicht könnte man meinen Stil als expressionistisch bezeichnen, aber ich beschäftige mich wenig mit solchen Fragen. Wie gesagt, meine Bilder sind je nach Phase sehr unterschiedlich.

VIVANI

Hast Du Vorbilder und spezielle Inspirationsquellen? Woraus ziehst Du Deine kreative Kraft?

Aziz

Schiele und Basquiat gefallen mir sehr, was man sicher an einigen meiner Bilder erkennen kann. Eine Inspirationsquelle ist auch der Koran mit seinen Geschichten. Ansonsten einfach das Leben mit all seinen Facetten.

VIVANI

Deine Kunstwerke sind ja nun auf der VIVANI Trinkschokoladen-Serie zu sehen. Wie sind die Malereien entstanden und was bedeutet die Zusammenarbeit für Dich?

Aziz

Ich habe die Bilder extra für die Trinkschokolade angefertigt und mich dabei von der Kakaopflanze inspirieren lassen. VIVANI Schokolade ist ein ganz besonderes Produkt, das ja schon immer durch seine schöne, künstlerisch gestaltete Verpackung aufgefallen ist. Daher bin ich froh, dass ich zwei Kunstwerke beisteuern durfte und so vielleicht auch meinen Bekanntheitsgrad vergrößern kann.

VIVANI

Warum – denkst Du – passen Kunst und Schokolade gut zusammen?

Aziz

Bei beidem geht es um ein sinnliches Erlebnis.

VIVANI

Könntest Du Dir vorstellen, mal mit Kakaofarben oder Schokolade zu malen?

Aziz

Klar, warum nicht?

Na, dann lässt sich ja schon einmal vermuten, was bald auf uns zukommen könnte. Eine mit Kakaofarben gestaltete Trinkschokolade? Die Zukunft wird es zeigen…

art-elkhiar.de