Königlicher Käsekuchen mit Schokolade | Rezept

Beliebte polnische Spezialität „Sernik Królewski“

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
© gotujwstylueko.pl

22 April 2024

Im Monat April geht es mit unserer Schokoladen-Weltreise in unser Nachbarland Polen. Hierher stammt eine köstliche Spezialität, bei der alle Schokoladenfans schwach werden: „Sernik Królewski“, zu Deutsch „Königlicher Käsekuchen“. Das Rezept ist mit dem russischen Zupfkuchen verwandt, wird hier aber völlig anders interpretiert. So befindet sich die cremige Füllung aus polnischem Rahmquark zwischen zwei Schokobodenschichten, wobei die obere gestreuselt oder gerieben wird und der Kuchen dadurch um einiges knuspriger wird. Als besonderes Schmankerl wird unser Königlicher Käsekuchen obenauf noch mit Vollmilch Kuvertüre veredelt – unfassbar schokoladig...

Ingredienser

Für eine eckige Backform mit ca. 35 x 25 cm


Für den Teig:

300 g

Mehl

5 EL

Backkakaopulver

2 TL

Backpulver

160 g

Zucker

200 g

kalte Butter

2

Eigelb

1 TL

Naturjoghurt oder Sahne

Für die Käsemasse:

1 kg

gemahlener polnischer Rahmquark (alternativ Topfen, Rahmstufe)

5

Eier

160 g

feiner Zucker

100 g

weiche Butter

1 Pck.

Vanillepuddingpulver

Für den Belag:

150 g

VIVANI Vollmilch Kuvertüre


Zubereitung

Backzeit
75 Minuten

Warte- / Kühlzeit
1 Stunde

Schwierigkeitsgrad
einfach

01

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die Butter in Stücke schneiden und zusammen mit den Eigelben und dem Joghurt / der Sahne hinzufügen. Zu einem glatten Teig kneten.

02

Den Teig in zwei gleich große Hälften teilen. Die eine Hälfte zu einer Kugel formen und in den Kühlschrank stellen.

03

Die Backform mit Backpapier auslegen und mit der anderen Teighälfte gleichmäßig auslegen. Ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

04

Nach 1 Stunde Kühlzeit den Boden aus dem Kühlschrank holen und für 15 Minuten bei 180 °C backen.

05

Währenddessen für die Käsemasse die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier unter ständigem Rühren hinzufügen. Dann den (polnischen) Quark / Topfen hinzugeben und glattrühren. Zum Schluss das Puddingpulver gut unterrühren.

06

Nach der Backzeit den Boden aus dem Ofen nehmen und die Käsemasse darüber gießen. Die andere Teighälfte aus dem Kühlschrank holen und grob über die Käsemasse reiben oder streuseln.

07

Die Form wieder in den Ofen schieben, die Temperatur auf 170 °C reduzieren und ca. 60 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.

08

Die Schokolade hacken und vorsichtig im Wasserbad schmelzen lassen. Dabei ein wenig gehackte Kuvertüre zurückbehalten.

09

Nun die Schokolade über den ausgekühlten Kuchen verteilen. Zum Schluss mit der übrigen gehackten Schokolade bestreuen. Vor dem Servieren in Quadrate schneiden.


Ganz herzlichen Dank für dieses authentische Rezept an das polnische Kulinarik-Portal gotujwstylueko.pl.

Mjölkkouverture från VIVANI ekologisk choklad med 35 procent kakaohalt

Helmjölkscouverture

Praktiskt taget delbar

entdecken

Sernik Królewski Rezept polnischer Schoko-Käsekuchen polnischer Schokoladenkuchen polnischer Käsekuchen gotujwstylueko.pl traditionelle Backrezepte Polen Rezepte VIVANI Vollmilch Kuvertüre authentische Backrezepte Polen traditionelle Rezepte Polen authentische Rezepte Polen Schokoladen-Weltreise 2024 Royal Cheesecake Polen Rezept Königs-Käsekuchen Polen Rezept King's Cheesecake Polen Rezept