Eventyrbage- og kogebogen | 2 bogtips

Märchenhafte Rezeptbücher aus dem Hölker-Verlag

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
© Alexander Kuhlmann

4. november 2021

Unser Themenmonat „Schokolade und Märchen“ erkundet Parallelen zwischen der für viele magischen Welt der Süßwaren – bei uns natürlich vor allem der Schokolade – und den sagenhaften Erzählungen, die Klein und Groß seit Generationen faszinieren. Die beiden Bücher „Das Märchen Backbuch“ und „Das Märchen Kochbuch“ aus dem Hölker Verlag gehen dieses Thema von der praktischen Seite an. Hier treffen ausgewählte Märchenerzählungen mit köstlichen Rezepten zusammen und verschmelzen zu einem Genussmoment für alle Sinne.

Was haben Märchen und Backbücher gemeinsam?

Im Hölker Verlag ist mit „Das Märchen Backbuch“ und „Das Märchen Kochbuch“ ein schönes Doppel herausgekommen, das sich zum Ziel gemacht hat, die Welten der sagenhaften Erzählungen und der Kulinarik miteinander zu verknüpfen. Den Anfang machte 2018 „Das Märchen Backbuch“ von Christine Geweke, in dem sich Backrezepte als Begleitung für diese fünf abgedruckten Märchen finden:  Schneeweißchen und Rosenrot, Hänsel und Gretel, Frau Holle, Sterntaler und Die Prinzessin auf der Erbse. Wie kann man sich eine solche Verbindung vorstellen? Wer nun hofft, dass hier Speisen aus den jeweiligen Geschichten nachgebacken werden, wird leider enttäuscht sein. Es geht vielmehr darum, die Ästhetik des jeweiligen Märchens in Rezepten auszudrücken. Dies wird deutlicher beim Blick auf die Untertitel, z. B. „Himmlisches Gebäck“ bei Sterntaler oder „Knuspriges aus dem Ofen“ bei Hänsel und Gretel.

Zugegeben – über die Zuteilung der Rezepte zu den einzelnen Märchen ließe sich streiten. Hier kommt dem persönlichen Geschmack der Autorin großes Gewicht zu. Dennoch ist das Ziel, eine bestimmte Stimmung einzufangen, sehr gut gelungen. Es geht um die Magie beim Lesen und Vorlesen von Märchenerzählungen, die sich auf ähnliche Weise ebenso beim Backen in der Küche entfaltet. Es riecht nach Kindheitserinnerungen. Denn wie auch die einst mündlich überlieferten Geschichten werden Backrezepte häufig durch die Generationen einer Familie weitergegeben.

Das Märchenbackbuch – die Rezepte

Klassiker neu interpretiert – so lässt sich die Rezeptauswahl im „Märchen Backbuch“ zusammenfassen. Wir begegnen Kindheitserinnerungen wie der Sacher-Torte, den Engelsaugen oder dem Gugelhupf. Immer mit kleinen Extras oder Abwandlungen. Auch die äußere Form von Klassikern kann sich ändern. So kommt etwa die Schwarzwälder Kirschtorte als Trifle im Glas daher. Schokolade finden wir in vielen Facetten und ganz besonders im Frau-Holle-Kapitel „Puderzucker und Schokolade“. Ob bei der Nugat-Biskuitrolle, den Schokoladen-Bourbon-Cupcakes oder den Schoko-Mousse-Törtchen – eine märchenhafte Kraft, die uns mit köstlichen Bildern verzaubert, lockt uns mit aller Macht an den Backofen.

Der Nachfolger: Das Märchen Kochbuch

Beim „Märchen Kochbuch“, dem zweiten Werk aus der kulinarischen Märchen-Reihe, wird das Gesamtkonzept des Erstlings weiterverfolgt. Zudem wird es erweitert, denn jetzt geht es um ganze Märchenmenüs aus herzhaften Vor- und Hauptspeisen sowie süßen Desserts. Inhaltlich geht es um die Märchen Rotkäppchen, Die kleine Meerjungfrau, Die Schöne und das Biest, Aladin, Aschenputtel und die Schneekönigin.

Die Zuteilung der einzelnen Rezepte zu den Märchen erscheint hier schlüssiger. So hat Autor Alexander Höss-Knakal für Rotkäppchen Gerichte mit Waldbezug kreiert (Pilze, Wild, Nüsse), bei der kleinen Meerjungfrau steht das Meer im Vordergrund (Fisch, Meeresfrüchte, Salz) und mit Aladin wagen wir uns weit vor in die Geschmacksschatzkammer der orientalischen Küche. Köstliche Schokoladendesserts sind natürlich auch nicht schwer zu finden, wir freuen uns beispielsweise auf ein verlockendes Haselnussparfait mit Schokolade oder auf Mini-Rotweinküchlein mit Cheesecake-Kern.

Christin Geweke
Das Märchen Backbuch
Rezepte & Geschichten
Hölker Verlag, Münster 2018
gebunden, 208 S.
ISBN: 978-3-88117-172-4
30 €

 


 

Alexander Höss-Knakal
Das Märchen Kochbuch
Rezepte und Geschichten
Hölker Verlag, Münster 2021
gebunden, 208 S.
ISBN: 978-3-88117-256-1
30 €

Das Märchen Kochbuch Hölker Verlag Rezepte Märchen Märchen und Schokoalde Hölker Verlag Münster Das Märchen Backbuch Hölker Verlag