CACAO – Historien om en verdensomspændende succes

Informative Jahresausstellung im PalmenGarten, Frankfurt

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
1: ©Palmengarten | Infozentrum Schokolade,
2: ©Reformhaus Freya

Den 21. maj 2015

Nachdem wir euch im VIVANI Schoko-Blog mit der Ausstellung „Kakao und Schokolade“ in Korbach bereits letzte Woche einen spannenden Ausflugstipp vor allem für Familien geliefert haben, schicken wir euch in dieser Woche in den Frankfurter PalmenGarten. Denn dort wird morgen (22. Mai 2015) die große Jahresausstellung „CACAO – Geschichte eines Welterfolgs“ eröffnet. Bis zum 20. September 2015 kann man in dem schönen botanischen Garten der Mainmetropole viel zur Geschichte von Kakao und Schokolade erfahren, darf lecke Schokoladenköstlichkeiten probieren und bei vielerlei Aktionen mitmachen – ein Programm, bei dem sicherlich für jeden etwas Interessantes dabei ist.

Der PalmenGarten in Frankfurt am Main ist einer der größten botanischen Gärten Deutschlands und wurde bereits im Jahr 1871 als grünes Paradies für die Bürgerschaft der Großstadt eröffnet. Immer wieder gibt es hier spannende Veranstaltungen und Ausstellungen – wie auch in diesem Jahr die große Jahresausstellung „CACAO – Geschichte eines Welterfolgs“. Während der Sommermonate wird sich im PalmenGarten nahezu alles um die Themen Kakao und Schokolade drehen und die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm, sodass sich auch mehrfache Besuche lohnen können.

Die vielen Fachinformationen der Ausstellung werden anschaulich durch ausgewählte Exponate und Pflanzen veranschaulicht. Besucher lernen botanischen Fakten rund um den Kakaobaum (theobroma cacao), nähern sich aber auch der Geschichte von Kakao und Schokolade an und erfahren, wie das „braune Gold“ seinen Weg von Mittelamerika über europäische Adelshöfe bis hin zu den heutigen Verbrauchern gefunden hat. Weitere Themen sind z. B. Verwendung von Schokolade in Werbung, Wellness und Medizin sowie die problematische Seite des heutigen Kakaoanbaus, der immer wieder durch Kinderarbeit und ausbeuterische Arbeitsbedingungen negativ von sich reden macht. In diesem Zusammenhang ist auch das Thema „Fair Trade“ ein Themenschwerpunkt bei „CACAO – Geschichte eines Welterfolgs“.

Führungen, Aktivitäten und Kulinarisches

Während der gesamten Laufzeit kann die Jahresausstellung zu den regulären Öffnungszeiten des PalmenGartens besucht werden und ist im Eintrittspreis zum botanischen Garten enthalten. Es gibt aber ein großes Rahmenprogramm zur Ausstellung, das vielerlei Sonderveranstaltungen bereit hält. Neben der regulären Sonntagsführung gibt es auch unterschiedliche Themenführungen, die zu bestimmten Terminen stattfinden. Die Auswahl ist groß, hervorgehoben seien z. B. die Nachtführungen oder Führungen inklusive Schokoladenverkostungen. Daneben bietet die Grüne Schule, die pädagogische Abteilung des PalmenGartens, diverse buchbare Programme an, wie z. B. auch Kindergeburtstage. Natürlich sind auch Themenvorträge von Experten auf dem Gebiet Kakao und Schokolade im Programm enthalten.

Die kulinarische Seite wird bei „CACAO – Geschichte eines Welterfolgs“ ebenfalls groß geschrieben. Besondere Veranstaltungen zu diesem Themenschwerpunkt sind die Verkostungen von Schokolade und Wein sowie das 5-Gänge Schokoladenmenü. Der für die kulinarische Gestaltung dieser Events verantwortliche Chocolatier Christian Ruzicka, der in der Nachbarstadt Oberursel das Café Heller betreibt, hat sogar eigens für die Ausstellung eine PalmenGarten-Schokolade kreiert. Neben Ruzicka sorgt das Reformhaus Freya für die schokoladige Verköstigung vor Ort und bietet eine große Auswahl an Bio-Schokoladen (auch VIVANI) zum Probieren an. Schließlich können sich Connoisseure auf spannende geschmackliche Abenteuer begeben, wenn sie die Schokoladen mit frischen exotischen Früchten kombinieren. Diese werden vom lokalen Anbieter für lateinamerikanische und asiatische Früchte Franz Olbrich mit einem Boot (!) geliefert, das bestimmt auch Kakaofrüchte an Bord hat.

Das gesamte Programm zur Ausstellung kann in einem Flyer heruntergeladen werden.

Fazit: Ein Besuch von „CACAO – Geschichte eines Welterfolgs“ ist ein tolles Ziel für einen schokoladigen Sommerausflug. Untermalt von der idyllischen Landschaft des botanischen Gartens PalmenGarten lässt sich ein ganzer Tag spannend und informativ verbringen. Und für echte Schokoladenfans ist die Ausstellung natürlich ohnehin Pflicht!

CACAO – Geschichte eines Welterfolgs
22. Mai – 20. September 2015-05-21

PalmenGarten Frankfurt am Main
Siesmayerstr. 61
60323 Frankfurt am Main
www.palmengarten.de

Öffnungszeiten:
Täglich 9 – 18 Uhr

Eintritt (PalmenGarten inklusive Ausstellung):
Erwachsene 7 €
Kinder und Jugendliche (bis 13 Jahre) 2 €

PalmenGarten CACAO PalmenGarten Frankfurt PalmenGarten Kakao Reformhaus Freya Ausflugstipps Ausstellung Kakao und Schokolade Christian Ruzicka Führung Kakao und Schokolade