Zukunftskonzept:
Die Schokoladenstraße
in Bolivien

Kakaotourismus zur Verbesserung der Lebensbedingungen

Text:
Alexander Kuhlmann

Photography:
destination:development

21 August 2015

Schokoladengenuss mit Tourismus zu verbinden, ist nichts grundsätzlich Neues. Nicht? Vielleicht doch. Ein innovativer Ansatz könnte die "Schokoladenstraße" sein.

In Bolivien plant das internationale Institut für verantwortungsvollen Tourismus, destination:development, zur Zeit eine ganz besondere Form von “Kakao-Tourismus”. Partner hierbei soll die bolivianische El Ceibo Kooperative sein, eine Kakaobauern-Genossenschaft, die seit 1977 für vorbildliche Arbeit steht –  nicht nur im Bereich erfolgreiche Bio-Landwirtschaft, sondern auch in puncto Lebensbedingungen für die Mitarbeiter. Eine Themenstraße über Kakao, die sogenannte “Schokoladenstraße”, könnte Interessierte gezielt zu den Wirkstätten der Kakaobauern führen, die einem exklusive Einblicke in ihren Arbeitsalltag gewähren. Hautnah im Ursprung dabei zu sein und Schokolade direkt an ihrer “Geburtsstätte” zu genießen, so lautet das Credo der international tätigen österreichischen NGO (Nicht-Regierungs-Organisiation). Die Kakaobauern sollen die Besucher mitnehmen auf eine 4-tägige Reise von den Kakaoplantagen im tropischen Tiefland von Alto Beni, hin zu ihrer Schokoladenfabrik in der Hochlandstadt El Alto, wo verschiedenste Schokoladen verkostet werden. Darüber hinaus habe jeder Gast die Möglichkeit, seinen eigenen Kakaobaum zu pflanzen und sich an der Herstellung einer eigenen Schokolade zu versuchen. Abenteuerliche Erkundungstouren ins bolivianische Hochland stehen ebenfalls auf dem Programm.

Der Tourismus würde El Ceibo zusätzliche Einnahmen bescheren, durch die sich die Bedingungen auf den Plantagen abermals verbessern ließen. Eine Idee, die ein interessantes Zukunftskonzept darstellen könnte. Wie der Plan aufgeht, wird sich zeigen. Noch fehlen destination:development die finanziellen Mittel, die momentan in Form einer Crowdfunding-Kampagne generiert werden sollen.

Wer das Projekt unterstützen möchte, kann hier seinen Beitrag leisten:
wemakeit.com/projects/the-chocolate-road

Weiterführende Links:
www.destination-development.org
www.chocolate-road.com
www.elceibo.org

Bolivien chocolate road Crowdfunding destination:development El Ceibo Kakaobauern Kakaoplantage Schokoladentraße Tourismus