Upcycling:
Kinder-Steckspiel aus
Hot Chocolate Dose

Nach Kakaofreude folgt Kinderspaß - so einfach geht's

Text:
Alexander Kuhlmann

Photography:
© Elisabeth Jacobs

22 Oktober 2019

Wir haben uns mal auf eine heiße Schokolade mit Elisabeth vom Nachhaltigkeit-Blog Elisabeth Green zusammengesetzt und überlegt, was man so alles mit der leeren "Hot Chocolate"-Dose anstellen könnte. Da Elisabeth Mama ist und selbst gerne upcycled, kam schnell eine ziemlich gute Idee dabei heraus. Voila! Aus der künstlerischen Trinkschokoladen-Dose wird im Handumdrehen ein niedliches Kinder-Steckspiel mit jeder Menge Spielspaß-Garantie.

Benötigte Materialien:

• leere Dose VIVANI “Hot Chocolate”
• unbehandelter Filz zum Bekleben
• lösungsmittelfreier Kleber
• Lineal
• Schere
• Cuttermesser
• Schneideunterlage
• Steck-Utensilien (zum Beispiel Deckel von leeren Babybrei-Gläsern)

So wird`s gemacht:

01 Zunächst die leere Dose von sämtlichen Schoko-Rückständen säubern.

02 Anschließend das Material zurechtschneiden, mit welchem die Dose verkleidet werden soll. Wir nutzen unbehandelten Filz, da er leicht zu verarbeiten ist. Den Filz so zurecht schneiden, dass am oberen Rand der Dose ein dünner Rand frei bleibt. So kann man anschließend noch den Deckel aufstecken. Die Maße der Dose sind 27,5 x 13,8 cm. Den Filz dementsprechend wie folgt zurecht schneiden: 27,5 x 13,2 cm.

03 Nun den Kleber auf dem Filzstück verteilen. Dies funktioniert am besten mit Flüssigkleber (im Sinne der Umwelt: Bastelkleber ohne Lösungsmittel).

04 Die Dose auf den klebrigen Filz legen und den Filz gleichmäßig und sauber aufbringen. Hierbei unten bündig ansetzen, damit am oberen Rand ein schmaler Bereich frei bleibt.

05 Die Steckspiel-Dose ist nun fertig. Jetzt müssen noch die Steck-Scheibchen vorbereitet werden. Wir haben Deckel von Babybrei-Gläschen genutzt, da sie die perfekte Form haben. Es funktionieren aber auch andere Dinge, die man im Haushalt findet. Einfach mal auf die Suche begeben und schauen, was passen könnte… Wichtig ist, dass diese Dinge nicht scharfkantig sind und nicht vom Kind verschluckt werden können!

06 Wir arbeiten weiter mit den Babybrei-Deckeln, die ihrerseits nun ebenfalls mit Filz beklebt werden. Um den Filz zurecht zu schneiden, einfach den jeweiligen Deckel verkehrt herum auf den Filz legen, die Form abzeichnen und ausschneiden.

07 Die ausgeschnittenen Kreise ebenfalls wieder dünn und gleichmäßig mit Kleber bestreichen. Dann auf die Deckel aufkleben und gut trocknen lassen.

08 Als Letztes muss eine Öffnung in den Dosen-Deckel geschnitten werden. Die Öffnung sollte dabei etwas länger und breiter sein, als die Steck-Scheibchen, damit sie gut hindurch gesteckt werden können. Hierfür einfach mit einem Cutter-Messer die jeweilige Form aus dem Deckel schneiden.

09 Wenn alles gut getrocknet ist, kann das Spiel beginnen!

Wer mehr Ideen von Elisabeth entdecken möchte, schaut gerne mal bei Elisabeth Green vorbei. Elisabeths Schwerpunkt liegt im Bereich Naturkosmetik, zudem gibt es viele leckere nachhaltige Rezepte und nützliche Lifestyletipps. Wir lieben den Blog!

www.elisabethgreen.com

Hot Chocolate Trinkschokolade

62 % Cacao | aus feinsten Schokolade | vegan

entdecken

Hot & Spicy Chocolate Trinkschokolade

72 % Cacao | aus feinster Schokolade mit Chili
und Zimt | vegan | mit Kokosblütenzucker

entdecken

VIVANI Hot Chocolate VIVANI Hot Chocolate Upcycling DIY Steckspiel VIVANI Upcycling Steckspiel selber machen Steckspiel selber bauen Elisabeth Green Upcycling DIY VIVANI Do it yourself VIVANI Basteltipp Kakaodose Upcycling Elisabeth Green DIY Elisabeth Green