Schokoladen-Gourmet-Festival in Hannover | Ausflugstipp

Das Schoko-Event im September feiert Jubiläum

Text:
Katharina Kuhlmann

Photography:
chocolats-de-luxe.de
EcoFinia GmbH

12 September 2018

Im September öffnet das Schokoladen-Gourmet-Festival in Hannover bereits zum fünften Mal seine Tore für begeisterte Anhänger der hochwertigen Schokoladenkultur. Eine Fahrt nach Hannover lohnt - es gibt wirklich viel zu sehen, zu schmecken, zu lernen und zu bestaunen. Es werden rund 3.000 begeisterte Besucher erwartet und international anerkannte Chocolatiers werden sich auch in diesem Jahr vom 14. bis zum 16. September wieder die Klinke in die Hand geben. Außerdem erwarten den Besucher Vorträge, Tastings, tolle Schokoladenprodukte zum Kauf und vieles mehr. Schirmherr ist in diesem Jahr der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover Stefan Schostok.

Olga Yarovicova (Amazing Cacao, Russland), Mikkel Friis Holm (Dänemark), Yannig Mélin (Valrhona, Frankreich) – das sind nur einige Namen der etwa 40 weltbekannten Chocolatiers, die sich auf dem 5. Schokoladen-Gourmet-Festival in Hannover präsentieren und einen Einblick in ihre Arbeit geben. In Vorträgen, Workshops und Verkostungen kann man die Schokoladenkünstler einmal hautnah erleben und viel über deren persönliche Schokoladenphilosophie erfahren.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass unsere Partner in Sachen Pralinenkunst – die Genussmanufaktur “Das Bernsteinzimmer” – auch mit von der Partie ist. Solvejg Klein entführt Genießer in die Welt feinster Chocolaterie und fertigt ihre außergewöhnlichen Kreationen sehr gerne auch mit VIVANI Schokoladen und traditionell noch ganz von Hand. Wer das selbst auch einmal ausprobieren möchte, der kann im Rahmen des Schokoladen-Gourmet-Festivals an einem Pralinenworkshop zum Thema Nougat und Edelkakao mit Solvejg teilnehmen.

Neben Chocolatiers stellen auf dem Schokoladen-Gourmet-Festival Hannover auch einige andere lokale Anbierter aus, die sich dem Thema Genuss verschrieben haben. Freut euch etwa auf Gin aus Hannover von Joerma Biernath oder exklusive Kaffeespezialitäten von Thomas Brinkmann von der Kaffeeschule Hannover, den wir schon im Chocolate Journal als Interviewpartner hatten.

Wen bei so viel Süßem auch mal nach etwas Herzhaften gelüstet, der ist gut am Food & Wein Stand aufgehoben, wo herzhaftes Essen – auch vegetarisch – Wein, Bier und andere Getränke angeboten werden. Und für Kinder wird ein tolles Programm zum Thema Kakao und Schokoalde angeboten.

Programm und Begleitevent "International Chocolate Awards"

Wer als Besuchstag für das Schokoladen-Gourmet-Festival Hannover Freitag den 14. September einplant, kann gleich doppelt was erleben. Neben dem ohnehin schon sehr abwechslungsreichen Programm des Festivals findet am Freitagabend die Preisverleihung der „International Chocolate Awards“ für Deutschland, Österreich und die Schweiz im Rahmen des Schokoladen-Gourmet-Festivals statt – ein Event, das zum festen Bestandteil des Festivals geworden ist. Was wir schon verraten dürfen: Auch Das Bernsteinzimmer hat zwei Preise gewonnen, herzliche Gratulation von VIVANI!

Fazit: Das Schokoladen-Gourmet-Festival klingt nach einem echten Mekka für Schokoladenfans. Aus diesem Grund werden sich in diesem Jahr auch einige Mitarbeiter von VIVANI zu einem schokoladigen Betriebsausflug nach Hannover begeben – wir werden probieren, philosophieren… und natürlich berichten!

5. Schokoladen-Gourmet-Festival Hannover
14. – 16. September 2015
Helmkehof
Helmkestr. 5a
30165 Hannover
www.schokoladen-gourmet-festival.de

Öffnungszeiten:
FR 13 – 19 Uhr, SA 10 – 19 Uhr, SO 10 – 18 Uhr
Tickets online: Erwachsene 10 €, Kinder ab 6 Jahren 5 €, Tasting inkl. Eintritt 20 €
Tickets Tageskasse: 3 € Zuschlag

Event Schokolade Hannover Schokolade Helmkehof International Chocolate Awards International Chocolate Awards 2018 Pralinenkurs Solvejg Klein Schirmherrschaft Schostok Schokoevent 2018 Schokoladen Gourmet Festival Schokoladen-Gourmet-Festival Bernsteinzimmer Veranstaltung Schokolade